WOHNMODELL KEGELBERG

Schöne neue Welt

Als Anwendung der Kegelbergtheorie wird versucht die Erkenntnisse zuerst in ein Erkenntnismodell und als Fortführung in ein Wohnmodell zu übersetzen. Als Anforderung wird analog zur Thesis der freie Blick gefordert. Ziel ist die idealisierte, perfekte Landschaft.

WOHNRAUM IN PERFEKTER LANDSCHAFT

WOHNEN IN KEGELBERG – KONFORMES DENKMODELL

Höhe und Ausdehnung je Kegel sind räumlich begrenzt. Um das perfekte Bild nicht zu stören ist keine Unterbrechung durch Straßen zulässig. Eine Verbindung zwischen den Kegeln muss unterhalb erfolgen.

STADT IN BERG – KONFORMES DENKMODELL

SCHEMA DRAUFSICHT – MAXIMALE ÖFFNUNG WEISS IM KEGELBERG UM EIN PERFEKTES BILD ZU BEWAHREN

 

GITTERMODELL VON SÜDEN MIT MAXIMAL ZULÄSSIGER ÖFFNUNG
KEGELBERGWELT – ÖFFNUNGEN NICHT SICHTBAR

 

KEGELBERGWELT – INNERHALB WOHNEN – UNTERHALB VERBINDUNGEN

 

MerkenMerken