CLUB MAKROBE – RAKETE NÜRNBERG

Akustik als Entwurfskonzept

Der Entwurf ordnet sich den funktionalen Anforderungen an Akustik und Organisation unter. An beiden Wandenden wurden Diffusoren installiert. Die Raumelemente bestehen aus Abfallholz. Durch die offene Struktur des Schnittholzes wirken die Wandenden ebenfalls als Absorber. Sämtliche Ablageflächen wurden in die Wände integriert.

 

ANSICHT BARTRESEN

 

ADDITIVE SCHNITTHÖLZER STELLEN ABSORBER UND DIFFUSOR HER

 

ANSICHT DJ

 

 

 

 

 

 

 

 

GRUNDRISS MAKROBE – ROT DIE HINZUGEFÜGTEN BAUTEILE

 

 

Fertigstellung 2010
Jürgen Lehmeier, René Rissland